GEOSummit Schweiz 2018

Jun 8, 2018 | Medien, Neuigkeiten

Der GEOSummit 2018 fand unter dem Schwerpunktthema «der digitale Lebensraum» vom 5. – 7. Juni 2018 in Bern statt. Der Kongress vereint Fachleute der Geomatik und Geoinformationsbranche und befasst sich im weiteren Sinne mit unterschiedlichen Gruppen im Bereich der Geoinformation, Technik und Innovation.

Dr. Lorenz Meier, Geopraevent CEO, präsentierte im Track «Naturgefahren – Umgang mit Risiken» unsere innovativen Technologien für die flächendeckende Überwachung diverser Naturgefahren mit Beispielen aus Bondo, dem Weissmies-Gletscher und Zermatt. Er stellte der interessierten Zuhörerschaft mehrere Möglichkeiten zur Fernüberwachung von Fels und Eis vor und erklärte die Funktionsweise von Alarmsystemen für Murgänge und Lawinen mit automatische Alarmierungsoptionen. Zudem wurde das Geopraevent online Datenportal gezeigt, wo Mess- und Analysedaten für Benutzer und Entscheidungsträger jederzeit über den PC oder ein Smartphone einsehbar sind.

 

Erfahren Sie mehr über die erwähnten Überwachungssysteme: