Neuigkeiten

Geopraevent unterwegs in Brasilien

Geopraevent unterwegs in Brasilien

In Zusammenarbeit mit Geobrugg besuchten Lorenz Meier, CEO, und Gian Darms, Leiter Kundenlösungen, letzte Woche Brasilien. Für mehrere Bergbauunternehmen hielten sie Vorträge über automatisierte Systeme zur Überwachung von Naturgefahren. Dabei präsentierte die...

mehr lesen
Alarm am Berg – Artikel in Bild der Wissenschaft

Alarm am Berg – Artikel in Bild der Wissenschaft

Im deutschen Wissenschaftsmazagin Bild der Wissenschaft ist ein umfangreicher Artikel über unser Überwachungssystem des Bisgletschers im Walliser Randa, einige von uns eingesetzten Technologien und die Arbeit von Geoprevent generell erschienen. Seit über 50 Jahren...

mehr lesen
Lust auf einen vielfältigen Job? Wir suchen…

Lust auf einen vielfältigen Job? Wir suchen…

Im deutschen Wissenschaftsmazagin Bild der Wissenschaft ist ein umfangreicher Artikel über unser Überwachungssystem des Bisgletschers im Walliser Randa, einige von uns eingesetzten Technologien und die Arbeit von Geoprevent generell erschienen. Seit über 50 Jahren...

mehr lesen
Weisshorn-Hängegletscher: Überwachung auf 4133 m

Weisshorn-Hängegletscher: Überwachung auf 4133 m

Der Winter ist erst in der Hälfte und unsere Lawinenradare auf der Nordhalbkugel haben bereits über 400 Lawinen detektiert! Die grossen Schneefälle der ersten Januarhälfte führten zu vielen spontanen und künstlich ausgelösten Lawinen in den Alpen, aber auch in...

mehr lesen
Web-Entwickler/in (50-80%)

Web-Entwickler/in (50-80%)

Nach dem grossen Bergsturz am Pizzo Cengalo vom 23. August 2017 und mehrere darauffolgende, teilweise mächtige Murgänge haben wir im Auftrag des AWN Graubünden das Monitoring der Naturgefahren ausgebaut. Seit September 2017 (siehe News Eintrag) wird der Pizzo Cengalo...

mehr lesen
GEOSummit Schweiz 2018

GEOSummit Schweiz 2018

Der dritte Betriebswinter 2017/18 des Lawinenradar-Detektionssystems in Zermatt war gleichzeitig ein ausserordentlicher mit rekordverdächtigen Schneefällen und extremen Lawinensituationen. Die beiden Lawinenradare zählten in den Lawinenzügen Lüegetli und Schusslobina...

mehr lesen
Geopraevent an der EGU 2018 in Wien

Geopraevent an der EGU 2018 in Wien

Der GEOSummit 2018 fand unter dem Schwerpunktthema «der digitale Lebensraum» vom 5. - 7. Juni 2018 in Bern statt. Der Kongress vereint Fachleute der Geomatik und Geoinformationsbranche und befasst sich im weiteren Sinne mit unterschiedlichen Gruppen im Bereich der...

mehr lesen
Geopraevent ist Main Sponsor an der ISSW 2018

Geopraevent ist Main Sponsor an der ISSW 2018

Im deutschen Wissenschaftsmazagin Bild der Wissenschaft ist ein umfangreicher Artikel über unser Überwachungssystem des Bisgletschers im Walliser Randa, einige von uns eingesetzten Technologien und die Arbeit von Geoprevent generell erschienen. Seit über 50 Jahren...

mehr lesen
Radarsystem überwacht den Piz Cengalo, Bondo

Radarsystem überwacht den Piz Cengalo, Bondo

…eine/n Senior Systemingenieur/in (80-100%), eine/n Automatiker/in (80%) und eine/n Office Manager/in (50%)! Möchtest Du die Arbeit im Büro und unter freiem Himmel kombinieren und konkrete Probleme lösen? Dann erfahre mehr über die offenen Stellen bei uns! Senior...

mehr lesen
Elektroingenieur/in (80-100%)

Elektroingenieur/in (80-100%)

Der im Journal Cold Regions Science and Technology veröffentlichte Artikel beschreibt die Lawinen- sowie die glaziologische Situation des Hängegletschers am Eiger in den Schweizer Alpen. Der Getscher befindet sich in der Westwand des Berges, direkt oberhalb dem...

mehr lesen
Geopraevent an der RocExs 2017 in Barcelona, Spanien

Geopraevent an der RocExs 2017 in Barcelona, Spanien

Als Elektroingenieur/in entwickelst Du kundenspezifische Alarm- und Warnsysteme für gravitative Naturgefahren. Dir gefällt das selbständige Erarbeiten von Lösungen für unterschiedlichste Kundenprobleme und Dir gefällt der direkte Kontakt mit unseren Kunden. Zudem hast...

mehr lesen
Software-Entwickler/in (50-100%)

Software-Entwickler/in (50-100%)

Als Elektroingenieur/in entwickelst Du kundenspezifische Alarm- und Warnsysteme für gravitative Naturgefahren. Dir gefällt das selbständige Erarbeiten von Lösungen für unterschiedlichste Kundenprobleme und Dir gefällt der direkte Kontakt mit unseren Kunden. Zudem hast...

mehr lesen
Frühwarnung: Alarm- oder Warnsystem?

Frühwarnung: Alarm- oder Warnsystem?

Als Software-Entwickler/in entwirfst und entwickelst du Anwendungen, welche den Datenfluss zwischen unseren Stationen und Servern kontrollieren, Daten auswerten und sie unseren Kunden in verständlicher Form zur Verfügung stellen, sei dies am Computer, auf mobilen...

mehr lesen
Senior Sales Engineer (Vollzeit, 100%)

Senior Sales Engineer (Vollzeit, 100%)

Der Klimawandel wird die Auswirkungen von Naturkatastrophen verstärken (SwissRe, 2014). In alpinen Gebieten werden das Schmelzen von Permafrost, Überschwemmungen, Murgänge, Felsstürze und Lawinen voraussichtlich zunehmen. Neben den direkten Kosten durch die...

mehr lesen